Zahlreiche Elsper und Gäste versammelten sich jetzt auf der Gellestatt, um das 50-jährige Bestehen der Arbeitsgemeinschaft für örtliche Belange Elspe (ARGE) zu feiern. Gerne erinnert man sich in Elspe an die Feierlichkeiten zu „1000 Jahre Elspe“ im Jahr 2000 und an die Bemühungen und die Gestaltung der Gellestatt. Auch die Elsper Vereine packten mit an, um diese Errungenschaften und das Jubiläum der Arge-Elspe zu feiern.
Bevor es zum gemütlichen Teil überging, hielt Pastor Koke mit den Gläubigen die Jakobus-Messe. Anschließend wurde der Smoker für das leibliche Wohl in Betrieb genommen und das das eigens kreierte Jakobusbräu wurde ausgeschenkt. Für die musikalische Unterhaltung sorgte der Musikkorps Elspe unter der Leitung von Jan Sandmann, der den verhinderten Rudi Gerhard vertrat. Die Feuerwehr präsentierte ihren Fuhrpark und bot einige Attraktionen an.DSC 1054kl