In der „neuen“ Schützenhalle geht es vom 4. bis 6. August hoch her: Die Elsper Schützen laden zum Schützenfest ein.
Unter der Regentschaft des Königspaars Stephan Funke und Susanne Lamatz, des Kaiserpaars Hans Boerger und Anne Berens sowie des Jungschützenpaars Robin Schulte und Luisa Schnüttgen soll drei Tage lang fröhlich gefeiert werden. Nach den umfangreichen Sanierungsmaßnahmen in der Schützenhalle geht der Verein gut gerüstet in die Zukunft. Dabei werden die Traditionen aber natürlich nicht vergessen und so gestaltet sich der Festablauf wie gewohnt. Das Schützenfest beginnt am Samstag, 4. August, mit dem Ständchen am St.-Franziskus-Haus um 15 Uhr. Antreten am Haus Löher ist um 15.45 Uhr – dann geht es zunächst zur Totenehrung. Das Schützenhochamt beginnt im Anschluss um 16.30 Uhr in der Pfarrkirche.
Spannend wird es dann ab 18 Uhr: Die Jungschützen suchen einen neuen Regenten aus ihren Reihen und auch die ehemaligen Könige des Vereins dürfen ran an die Gewehre – ein Nachfolger für Kaiser Hans Boerger muss gefunden werden. Ist das passiert, beginnt um 20 Uhr der Kommersabend mit Unterhaltungsmusik und Tanz in der Schützenhalle. Die „Sharks“ sorgen ab 21 Uhr für Livemusik auf dem Schützenplatz. Nach dem großen Zapfenstreich auf dem Marktplatz um 0.30 Uhr ist dann noch lange nicht Schluss. Weiter geht es am Sonntag, 5. August, um 11 Uhr mit dem Platzkonzert an der Gellestatt – ausgeführt durch den Musikzug Oedingen.

Die Gastvereine treten um 14.15 Uhr bei Rewe an, bevor die Elsper Schützen um 15 Uhr antreten und sich im großen Festzug in Bewegung setzen. Bei hoffentlich gutem Wetter werden die Besucher am Straßenrand den Regenten und den Damen in schönen Kleidern zujubeln können. Der Kindertanz ist dann für 18 Uhr vorgesehen. Wiederum „Musik und Tanz“ heißt es dann ab 19 Uhr in der Schützenhalle. Der Königstanz ist auf 20.30 terminiert.
Am Montagmorgen müssen die Schützen etwas eher „raus“, denn um 9 Uhr bittet der Vorstand zum Antreten, um unter der Vogelstange einen neuen Regenten zu ermitteln. Die spannende Frage: Wer wird Nachfolger des Königspaars Stephan Funke (Foto) und Susanne Lamatz?
Ist die Frage beantwortet, steigt der große Frühschoppen in der Schützenhalle. Das neue Regentenpaar wird sich dann am Nachmittag – gegen 16 Uhr – im Festzug dem Schützenvolk zeigen. Antreten dazu ist auf dem Marktplatz. Zurück in der Halle heißt es wie am Vortag um 18 Uhr: Kindertanz. Ab 19 Uhr spielen die Musiker abermals zu Musik und Tanz auf, bevor der Königstanz um 20.30 Uhr der letzte offizielle Programmpunkt ist.
Die Festwirtschaft übernimmt Ulrich Berg aus Elspe.kf6nigelspekl