Das Stück „Winnetou“ erlebt seinen 60. Geburtstag im Elspe-Festival am Samstag, 23 Juni. Schon jetzt verspricht der Veranstalter viele Überraschungen und eine neue Action-Inszenierung „Winnetou 2 – Kampf um Öl“. Zum Bestehen haben sich die Veranstalter eine besondere Aktion überlegt.
Vorerst nur als Experiment, inszenierte der Theaterverein das auf den Romanen von Karl May basierende Theaterstück „Winnetou“. Das Experiment erwies sich als Erfolg und Winnetou verdreifachte die Zuschauerzahlen.
Nun möchten Jochen Bludau und sein Team auch die Elsper Geschichten der Zuschauer rund um „Winnetou“ hören. Die schönsten Geschichten werden veröffentlicht und die Gewinner werden als Ehrengäste zur kommenden Premieren-Party eingeladen.
Hape Kerkeling schmunzelt vielleicht heute noch darüber, dass er als „Zorro“ verkleidet „Winnetou“ auf der Naturbühne fast aus der Fassung gebracht hätte. Hannu aus Helsinki würde über seine schlechteste Schulnote schreiben. Seine Lehrerin in Finnland hielt ihn für einen Angeber wegen seinem Aufsatz über Deutschlands „Wilden Westen“. Jetzt werden die Geschichten der Zuschauer erwartet.

Geschichten an:
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder
per Post an: Elspe Festival, Stichwort Meine Geschichte, Zur Naturbühne 1, 57368 Lennestadt-Elspe
Elspe heutekl