Zum 12. Male veranstaltete die ARGE Elspe am letzten Sonntag im Haus Hester einen plattdeutschen Nachmittag. 53 Gäste waren gekommen, um den plattdeutschen Geschichten, Gedichten, Döneken und Witzen zuzuhören oder sich mit eigenen Beiträgen zu beteiligen. Irmgard Pick und Marliese Schulte, Meinolf Pape und Norbert Thielmann als Hauptakteure waren glänzend aufgelegt und strapazierten immer wieder die Lachmuskeln der Besucher. Zwischendurch gab es Lieder in plattdeutscher Sprache, begleitet von Alwis Bäcker an seiner Orgel. Als "Danke" gab es am Ende nicht nur einen Riesenapplaus, sondern auch ein nettes Geschenk übergeben vom Elsper ARGE Vorstand, vertreten durch Jochen Biermann und Martin Plugge. Auf dem Bild von links: Heinz Griese, Alwis Bäcker, Meinolf Pape, Irmgard Pick, Marliese Schulte, Norbert Thielmann, Meinolf Schmitz und Jochen Biermann.