Elspe. Seit Ende März wird die „Wiesenstraße“ in Elspe ausgebaut. Auf einer Länge von 65 Metern ist ein Ausbau als Mischverkehrsfläche vorgesehen.
Die öffentlichen Stellplätze werden dabei gepflastert und die Straße wird neu asphaltiert. Außerdem wird der bestehende Mischwasserkanal aus dem Jahr 1950 durch einen neuen Kanal ersetzt. Die Grundstücke erhalten bei Bedarf einen „neuen Grundstücksanschluss“. Im Zuge der Gesamtmaßnahme wird die, ebenfalls aus dem Jahr 1950 stammende, bestehende Wasserleitung durch eine neue Leitung auf der gesamten Baulänge erneuert. Des Weiteren sind zwei Lampen mit energiesparender LED-Beleuchtung vorgesehen.
Die Planung wurde Anfang März 2016 in einer Anliegerversammlung vorgestellt und fand breite Zustimmung. Die Baumaßnahmen werden voraussichtlich im Juni abgeschlossen. Bis dahin ist weiter mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen.wiesenstrassdfekl