Unter dem Motto „Gemeinsam für Gottes Schöpfung“ nahmen ca. 55 Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus Elspe, Theten, Trockenbrück und Sporke an der diesjährigen Sternsingeraktion teil. Nach dem Aussendungsgottesdienst brachten die „kleinen und großen Könige“ den Segen in die Häuser und Wohnungen der Gemeinde und sammelten insgesamt 6007,23 Euro ein. Der Erlös ist je zur Hälfte für die Indienhilfe Simon und für das Projekt Avicres (Straßenkinder in Brasilien) bestimmt. Am späten Nachmittag wurden die Spendendosen im Pfarrheim gezählt und die Sternsinger konnten sich mit Pizza und Getränken stärken.Sternsinger Elspe 2017kl